Logo von Social Dog

Seminare/Kurse auswärts

Abendvortrag 05. Mai 2017                                                   "Echt hundisch!" Körpersprache & Lernverhalten Hund 

Um unsere Hunden verstehen und einschätzen zu können, müssen wir ihre „Sprache“ lernen! Wir müssen lernen aufmerksam zu beobachten und richtig zu interpretieren.

Hunde kommunizieren sehr deutlich bis subtil untereinander und mit anderen Lebewesen, wie zum Beispiel dem Menschen. Sie haben eine eigene Sprache, die von Hund zu Hund unterschiedlich sein kann. Wie Hunde miteinander "sprechen"und rassetypische Besonderheiten werden in diesem Vortrag vorgestellt.


Außerdem werden – in einfachen Worten - die wichtigsten Grundlagen zur Lernbiologie erklärt. Um im Training erfolgreich zu sein, ist es wichtig zu wissen, wie der Hund überhaupt lernt. Wie finden Verknüpfungen statt? Wie erhalte ich die Kooperationsbereitschaft meines Hundes?

Inhalte: Die verschiedenen Arten des Lernens, Lernen durch Nachahmen, Lernen durch Versuch & Irrtum, Lernen durch Belohnen und Strafe, positives Training und harmonisches Zusammenleben.



​Referent:
Birgit Summerer, Socialdog Rottweil 

 

Verbindliche Anmeldungen bis 01.05.2017  per Email direkt beim Veranstalter unter
melanie@hundephysio-eisele.de

 

Kursgebühr: 25,00 € 

 

Veranstaltungsort:
Hundephysiotherapie Melanie Eisele, In den Maltwiesen 11, Hechingen

Abendvortrag                                 Verhaltensauffälligkeiten durch körperliche Ursachen 

Es liegt nicht in der Natur des Hundes, dass er uns Schmerzen anzeigt. Denn Schmerzen bedeuten Schwäche und die darf nicht gezeigt werden. Lediglich Spontanschmerzen werden kurz angezeigt.

 

Verhaltensprobleme haben überwiegend eine körperliche Ursache oder werden durch körperliche Erkrankungen verschlimmert. Sowohl für Hundehalter als auch –trainer ist es wichtig, frühzeitig zu erkennen, ob bei einem Hund möglicherweise eine Erkrankung für das Verhaltensproblem verantwortlich ist. Training unter Schmerzen ist nicht nur frustrierend, mit mäßigem Erfolg gekrönt und vor allem unfair gegenüber dem Hund, der weiter unter seiner Erkrankung leidet.

 

Im Vortrag werden typische Anzeichen, die auf ein körperliches Grundproblem hinweisen, aufgezeigt. An Hand zahlreicher Fallbeispiele werden die Zusammenhänge zwischen unterschiedlichen Verhaltensproblemen (z. B. übersteigerte Ängstlichkeit, Aggressivität oder Nervosität, Stereotypien) und Schmerzen erklärt.

Ziele des Vortrages ist es, 

 

  • Die Teilnehmer dafür zu sensibilisieren, das u.a. plötzliche Verhaltens-änderungen beim Hund körperliche Ursachen haben können. In dem Wissen, dass nur so der Hund uns mitteilen kann, dass er Schmerzen hat. 
     

Referent:
Birgit Summerer, Socialdog Rottweil 

 

Verbindliche Anmeldungen bis 25.06.2017  per Email direkt beim Veranstalter unter
melanie@hundephysio-eisele.de

 

Kursgebühr: 25,00 € 

 

Veranstaltungsort:
Hundephysiotherapie Melanie Eisele, In den Maltwiesen 11, Hechingen

 

 

Impressionen

Social-Dog Rottweil

Wann: 05. Mai 2017

Uhrzeit: 19:00 - 21:30 Uhr 

Gebühr: 25,00 € 

Wann: 30. Juni 2017

Uhrzeit: 19:00 - 21:30 Uhr 

Gebühr: 25,00 € 

Link zur Facebookseite von Socialdog

Aktuelles

Abendvortrag
Echt hundisch! Körpersprache & Lernverhalten 

Freitag, 05.05.2017  um 19:00 - 21:30 Uhr

Wo: Hundephysiotherapie Melanie Eisele,

In den Maltwiesen 11,Hechingen
 jetzt anmelden

Mehr Informationen

Abendvortrag
Verhaltensauffälligkeiten durch körperliche Ursachen

Freitag, 30.06.2017  um 19:00 - 21:30 Uhr

Wo: Hundephysiotherapie Melanie Eisele,

In den Maltwiesen 11,Hechingen
  jetzt anmelden

mehr Informationen

Veranstaltungen

BAT Tagesseminar "Hund, na und!?"
Ursachen & Lösungen für reaktive Hunde 

23. Juli 2017 von 10:00 - 16:30 Uhr 

Jetzt anmelden!  

mehr Informationen 

(begrenzte Teilnehmerzahl)

 

Workshop
Stress & Entspannung beim Hund 

16. Juli 2017 von 10:00 - 16:30 Uhr 

Jetzt anmelden! 

mehr Informationen

(begrenzte Teilnehmerzahl)

 

  • Social Dog Rottweil
  • Birgit Summerer
  • Breslauerstraße 6/8
  • 78628 Rottweil